FRAGEN? FRAGEN!
WIR FREUEN UNS AUF DEINE ANFRAGE.

Schau auch gerne in die FAQs mit den häufigsten Anfragen.

MAIL

Alles Schriftlich? Schreib uns dein Anliegen an hello@drohnenhangar.de

EVENTs IM SHOP

Nägel mit Köpfen? Wähle die passende Flugsession direkt im Shop.

TELEFON

Etwas Smalltalken? Greif zum Smartphone und wähle
069 26028399

Wir haben ein offenes Ohr zu allen Drohnen-Belangen. Sie wollen Wasserbomben abwerfen? Machen wir! Wir veranstalten Drohnen Flugevents, Realisieren fliegende Kundenprojekte, Experimentieren mit den Möglichkeiten und beraten Sie bei Ihrem Konzept.

FAQ - HÄUFIGE FRAGEN


WAS IST EINE FLUGSESSION / EIN FLUGEVENT?
Mit mehreren Drohnen zu fliegen und zuverlässige Flugzeiten zu erreichen ist eine kleine Logistische Herausforderung. Zu jedem Flug gehört etwas Vorbereitung, eine Einweisung, das Fliegen, der Akkuwechsel oder Propellerwechsel. Zwischendurch eine kurze Verschnaufpause und ein Abschluss. Flüge mit 1 bis 4 Teilnehmern haben im Drohenhangar jeweils einen Namen und werden als Flugsession bezeichnet. Innerhalb einer Flugsession haben die Piloten jeweils eine reine Flugzeiten von mindestens 30 Minuten (bis 60 Minuten). Für die kleinen Flugsessions ist eine Gesamtdauer von 1 Stunde angesetzt. Flugevents sind länger und für mehr als 4 Teilnehmer ausgelegt.

WIE LÄUFT EINE FLUGSESSION / EIN FLUGEVENT AB?
Die Abläufe ähneln sich, unterscheiden sich jedoch inhaltlich und im Umfang. Alle Events beginnen mit einer Sicherheitseinweisung, den Umgang mit Akku, Propellern und der Fernbedienung. Anschließend erfliegen alle Teilnehmr die Basismanöver und das sichere Landen. Anschließend folgt der Freiflug der je nach Event variiert. Zwischenlandungen zum Akku- oder Pilotenwechsel sind vorgesehen.

WIE VIELE PERSONEN / TEILNEHMER / PILOTEN KÖNNEN FLIEGEN?
Grundsätzlich können 4 bis 6 Drohnen gleichzeitig fliegen. Bei Einsteigern mit großzügigen Sicherheitsabstände fliegen wir mit 4 Drohnen. Die Flugsessions sind auf 1 bis 4 Personen ausgelegt. Bei Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmern fliegen Teams aus 2 bis 3 Personen. Bei mehr als 12 Teilnehmern klären wir gemeinsam, welches Eventkonzept am Besten funktioniert, damit alle Teilnehmer genügend Flugzeit eingeräumt bekommen. 

WIE WEIT / HOCH / SCHNELL FLIEGEN DIE DROHNEN?
Technisch ist eine Reichweite in Sichtweite von 1000m möglich. Geschindigkeiten, je nach Wind, von bis zu 50km/h sind erreichbar. Wir fliegen im Rahmen der Flugsession outdoor im Radius von maximal 200m und einer Höhe von 30m, die durch GPS Unterstützung eingeschränkt werden. Je weiter die Drohne entfernt ist, desto schwieriger wird die Raumkoordination aus Pilotensicht. In der Praxis fliegen die Teilnehmer in einer Höhe zwischen 2 und 15m und im Abstand von 5 bis 25m. Einzelne Hindernisse werden in Bodennähe durchflogen.

WIEVIEL GEWICHT KANN DIE DROHNE HEBEN?
In den Flugsessions wird ohne weitere Anbauteile geflogen. Dadurch kann eine Flugzeit von mindestens 15 Mintuen pro Akku sichergestellt werden. Die Phantom 2 kann bis zu 400g zuverlässig befördern. So können wir z.B. im Actionflight Kisten durch die Luft transportieren oder der mitgebrachte GoPro montieren.

WELCHES MODELL / WELCHER HERSTELLER WIRD GEFLOGEN?
Am Markt tummeln sich viele Anbieter, die alle Vorzüge haben. Im wechselnden Flugbetrieb mit 4 bis 12 Piloten ist es wichtig, das Akkus, Propeller und Ersatzteile schnell und unkompliziert verbaut werden können. Der Hersteller DJI hat eins der populärsten Modelle, den Phantom im Bestand. Wir fliegen mit dem DJI Phantom 2 ohne zusätzliche Anbauteile.

WARUM SPRICHST DU VON DROHNEN?
Ob Drohnen, Quadcopter, Multikopter oder UAV - gemeint ist das gleiche. Jede Szene hat so ihre Pappenheimer. Und so sind wir der Meinung, dass Drohnen der allgemeinste Sammelbegriff sind. Sportliche FPV-Racer oder behebige Areal-Hexacopter - habt euch lieb.

WO STEHT DER DROHNENHANGAR?
Unsere Vision ist eine feste Location. Wir haben bereits mehrere Locations gesichtet, allerdings ergab sich aufgrund mehrere Faktoren noch kein Idealer Ort. Die Hallenhöhe sollte mindestens 6m betragen sowie über eine Außenfläche mit Parkplätzen verfügen. Sobald die Örtlichkeit klar ist, wird die Adresse auf der Seite bekanntgegeben.

DARF ICH FLIEGEN?
Alle Teilnehmer fliegen im Rahmen der Events zur Freizeitgestaltung unter Anleitung eines Flightinstructors. Der Drohnenhangar stellt das Equipment zur Verfügung und schult die Piloten bei ihrem Aufstieg. In dem Flugschüler-Fluglehrer Zusammenspiel benötigen die Teilnehmer weitere Genehmigungen. Die Verantwortung liegt beim Flightinstructor.

WARUM CHARTERN UND NICHT KAUFEN?
Eine eigene Drohne mit Zubehör muss nicht teuer sein. Gute und zuverlässige Ausrüstung kann aber kostspielig werden. Das verwendete Modell liegt bei einigen Hundert Euro, zuzüglich einiger Akkus und Ersatzpropellern, der obligatorischen Modellhafpflichtversicherung die Privatperson ist erforderlich. Die Akkus müssen geladen sein und der Quadcopter funktionstüchtig. Bevor das Equipment nach wenigen Flügen wieder im Keller verschwindet ist eine indiduelle Flugsession oder das Chartern eine interessante Alternative.

KANN ICH DROHNEN AUSLEIHEN? / MUSS ICH IN EINER FLUGSESSION / EINEM FLUGEVENT FLIEGEN?
Chartern ist das gängigste Modell bei Flugzeugen, warum dann nicht die Drohnen chartern (mieten). Die Drohnen und das Zubehör können auch unabhängig einer Session geliehen werden. Die Angebote sind im Shop zu finden. Du erhälst eine kurze Einweisung und kannst bei Verfügbarkeit selbständig aufsteigen. Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder nach einer kurzen Einweisung sicher fliegen kann, alles andere ist im Chartervertrag vermerkt. Einfach im Shop auswählen oder unter charter@drohnenhangar.de kontaktieren.

KANN ICH MIT DATENBRILLE / FPV FLIEGEN?
First-Person-View oder Flight-Per-View, kurz FPV zeigt dir die Sicht aus Drohnenperspektive. Durch eine Videobrille oder auf einem Monitors fliegst Du aus Cockpitsicht. Wir haben mehrere Events mit FPV getestet. Für den Einstieg müssen die Teilnehmer nach zunächst das allgemeine Fliegen beherschen. Die FPV Events sind ausschließlich in Indoor Events ab 2 Stunden buchbar.